Bokor Hill Station

Die alte französische Bergstation von der Zeit um 1925 ist heute eine Geisterstadt auf 1000 m Höhe mit tollem Blick über den Golf von Thailand. Man erreicht sie in dem man eine wirklich schlechte Straße 3 Std. durch den Regenwald fährt. Ursprünglich war es als Luftkurort gedacht, es gibt das Bokor Palace Hotel mit obligatorischem Kasino, leider wurde es direkt an einer Klippe gebaut wo sich dann viele Menschen nach Verlusten hinuntergestürzt haben.

Wie ich da war präsentierte sich die Bergstation wirklich von ihrer geisterhaften Seite, eine große Wolke hing über dem Berg. Wirklich eine einzigartige Sache und in der Nacht richtig gruselig mit dem Pfeifen vom Wind dazu. Sehr zum empfehlen...



Seite 1 von 6 Weiter

PICT2701 PICT2702 PICT2703 PICT2705
PICT2706 PICT2708 PICT2709 PICT2710
katholische Kirche